BrightOwl Loader Loading

Senior Consultant (m/w) SAP HR - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 12 August 2017

Project Description

Geschäftsbereich: Konzernfunktion (Corporate)

Die Corporate Division ist zuständig für zentralisierte Aufgaben im Unternehmen. Dazu gehören unter anderem Finanzen und Controlling, HR, IT, Qualitätsmanagement und Logistik. Damit bietet dieser Bereich wesentliche Dienstleistungen und unterstützt alle Geschäftsbereiche. Die Corporate Division versteht sich als wichtiger Impulsgeber und leitet unternehmensweite Projekte innerhalb des internationalen Netzwerks.

Ihre Verantwortung:

  • Verantwortung für die EMEA weite Implementierung des zukünftigen HR SAP Systems in Abstimmung mit dem Projektteam
  • Verantwortung für die Solution Architektur und Design sowie Anbindung der Lösung an das bestehende SAP System und dessen Sub Systeme
  • Definition eines Support Konzeptes und Aufbau einer entsprechenden Support Organisation inkl. technischer Projekt- und Produktdokumentation
  • Technologieberatung der Fachbereiche zur Gestaltung und Optimierung der HR Prozesse und Datenmodellierung im SAP HR Umfeld
  • Aufnahme, Evaluierung und Koordination von Change Requests sowie Steuerung der externen Dienstleister im Incident- und Change-Management Prozess

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Einführung und dem Betrieb komplexer IT-HR-Systemlandschaften nach ITIL und Definition personalwirtschaftlicher Prozesse, bevorzugt auf internationaler Ebene
  • Tiefes Verständnis von der Konfiguration und technischen Betreuung eines SAP HR Systems und dessen Schnittstellen, idealerweise mit System-Zertifizierung
  • Erfahrung bei der Anwendungsentwicklung für SAP HR mittels agiler Methoden
  • Erste Erfahrungen in der fachlichen Führung von Teams wünschenswert
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise mit einem ausgeprägten Qualitätsbewussten sowie hoher Problemlösungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Empathie, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit auf Management-Ebene