BrightOwl Loader Loading

Masterandin / Masterand im Bereich Immunonkologie - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 22 December 2017

Project Description

Die Aufgabenschwerpunkte der Arbeitsgruppe Immuntoleranz umfassen experimentelle und zellanalytische Arbeiten im Bereich der Stammzelltransplantation/Infektiologie, die Arbeit mit Tumormodellen und neuen Wirkstoffen.

Was Sie mitbringen

Wir suchen hochmotivierte und engagierte Naturwissenschaftler/innen für ein kreatives und offenes Forschungsumfeld, das durch große Industrienähe geprägt und im spannenden Feld der Immunologie angesiedelt ist.

Wir freuen uns über folgende Qualifikationen: 
  • Hochschulstudium der Lebenswissenschaften, wie Biochemie, Chemie, oder Biologie
  • Erfahrung in grundlegenden molekularbiologischen, biochemischen und immunologischen Techniken
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse  
Neben Ihrer fachlichen Qualifikation zeigen Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative, sind kommunikativ und legen einen besonderen Wert auf Teamarbeit. Eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise zählt zu Ihren Stärken. 

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und angewandter Forschung sowie  erfahrene und motivierte Mitarbeiter als Kern ihres Teams sowie Zugriff auf zahlreiche Technologien, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine strukturierte Weiterbildung.

Ziel der Masterarbeit ist die Entwicklung neuer zelltherapeutischer und/oder anti-infektiver Wirkstoffe und deren Wirksamkeitsnachweis in verschiedenen experimentellen Modellen.
 
Der Arbeitsort ist Leipzig.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.01.2018 ausschließlich online über diesen Link.
Auf anderem Wege zugeschickte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Herr PD Dr. Stephan Fricke
E-Mail:
Stephan.Fricke@izi.fraunhofer.de
http://www.izi.fraunhofer.de

Kennziffer: IZI-2017-56 Bewerbungsfrist: 14.01.2018