BrightOwl Loader Loading

Manager (m/w) CDS Systems Reporting - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 13 May 2017

Project Description

Kennziffer: CDS8584AM
Gesundheit ist Teamarbeit.
Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören deshalb zu unserem Alltag.

Mit dem bisher größten Investitionsprogramm Biotest Next Level (BNL), zur Verdopplung der Produktionskapazitäten, schafft Biotest am Standort Dreieich zahlreiche neue Arbeitsplätze. Im Zuge des weiteren Ausbaus suchen wir einen Manager (m/w) CDS Systems Reporting.
Ihre Aufgaben:
  • Konzeptionierung aggregierter Datenlistings- und Summary-Tabellen für die globale Pharmakovigilanz-Datenbank gemäß weltweiten regulatorischen Vorgaben und Anforderungen der Medical Safety Advisors

  • Konzeptionierung der in der Datenbank implementierten Algorithmen zum globalen Einzelfallreporting

  • Betreuung auskontraktierter Projekte im Bereich Datenlistings, Summary-Tabellen/ Einzelfallreporting

  • Programmierung aggregierter Datenreports

  • Computersystemvalidierung

  • Sicherstellung adäquater Dokumentation

  • Überarbeitung und Erstellung von Standardvorschriften

  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen im relevanten Bereich
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder der angewandten Informatik

  • Mindestens 3 Jahre umfassende Erfahrung im Anforderungsmanagement und in der Erzeugung von Datenlistings- und Summary-Tabellen für GVP- oder GCP-Daten

  • Mehrjährige Praxis in der SAS- oder SQL-Programmierung im pharmazeutischen Umfeld

  • Erfahrung in Computersystemvalidierung von Vorteil

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

  • Freude am eigenverantwortlichen, interdisziplinären Arbeiten in einem internationalen Umfeld

  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und Kommunikationsstärke