BrightOwl Loader Loading

Legal Consultant (m/w) Medical Affairs - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 12 August 2017

Project Description

Geschäftsbereich: Medical Systems

Die Medical Systems Division ist der größte Geschäftsbereich von Olympus und weltweiter Markt- und Technologieführer für medizinische Endoskope. Olympus hat sich zum Ziel gesetzt, fortlaufend bessere und wirtschaftlichere Lösungen für medizinische Probleme zu finden, die den Patienten zugutekommen, das Arbeitsumfeld der Ärzte und des Pflegepersonals verbessern und die Gesamtleistung von Gesundheitsversorgern erhöhen.

Ihre Verantwortung:

  • Bearbeitung, Genehmigung, Überwachung und Dokumentation interner Kundenanfragen für Interaktionen mit Healthcare Professionals und Organizations sowie Erstellung der entsprechenden Vertragsunterlagen
  • Überprüfung und Bewertung der erbrachten Leistungen zur Sicherstellung der Vertragserfüllung sowie anschließender Zahlung
  • Einhaltung der rechtlichen und internen Vorschriften
  • Durchführung von Compliance Prüfungen für Geschäftsbeziehungen mit Healthcare Professionals und Organizations
  • Identifikation von Fragen, Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten sowie Teilnahme an Arbeitsgruppen in Bezug auf Bereichsprozesse sowie Software-Tools zur Nachverfolgung von
  • Interaktionen mit Healthcare Professionals und Organizations

Ihre Qualifikation:

  • Einschlägiger Bachelor- oder Masterabschluss, vorzugsweise im Bereich Recht
  • Mehrjährige Erfahrung in Funktionen, die Detailarbeit im Geschäftsprozess- und Vertragsmanagement erfordern
  • Langjährige Erfahrungen im Compliance und/oder Legal Bereich, vorzugsweise mit Erfahrung in der Medizintechnik- oder Pharmabranche
  • Nachweisliche Erfahrung im Prozessmanagement und/oder in der Prozessverbesserung
  • Fundierte und aktuelle Kenntnisse in den Compliance-Vorschriften des Gesundheitswesens
  • Anwenderkenntnisse in einem Buchführungs- oder Dokumentenmanagementsystem von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Exzellente mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen (bis 10 %)