BrightOwl Loader Loading

(Fach-)Ärztin_Arzt - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 22 December 2017

Project Description

Diese Position ist vorerst befristet auf 2 Jahre zu besetzen gemäß WissZeitVG und kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Eine Verlängerung ist avisiert.

Die Behandlung unserer psychosomatischen Patienten_innen in der Ambulanz und den somatischen Abteilungen des Universitätsklinikums erfolgt nach einem wissenschaftlich-fundiertem, integrativen-multimodalen Modell (verhaltenstherapeutische und tiefenpsychologische Interventionen). Forschungsschwerpunkte liegen bei psychischen Störungen von somatisch Kranken (Psychokardiologie, Psychogastroenterologie), bei somatoformen Störungen und bei Essstörungen. Es bestehen exzellente Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Die volle Weiterbildungsberechtigung für das Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie liegt vor. Möglichkeiten zur Promotion und Habilitation sowie zu Qualifzierungen im Bereich der Lehre sind gegeben.

  • Durchführung diagnostischer und therapeutischer Patientengespräche in der Psychosomatischen Ambulanz, den Spezialambulanzen sowie im Konsildienst
  • Planung und Durchführung individueller Therapiemaßnahmen einschließlich Sichtung von (Vor-) Befunden, testdiagnostischer Maßnahmen
  • Prüfung und Begleitung einer ggf. ergänzenden medikamentösen Therapie
  • Führen von Krisengesprächen/Krisenintervention
  • Durchführung psychosomatisch-psychotherapeutischer Einzel- und Gruppengespräche unter regelmäßiger Supervision einschließlich der stetigen Beteiligung an Fortbildungen
  • Beteiligung an der universitären Lehre und an den Forschungsprojekten
  • Mitarbeit in der Patientenversorgung, Forschung und Lehre zur aktiven Weiterentwicklung der Abteilung mit internistisch-psychosomatischen und psychotherapeutischem Schwerpunkt

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin
  • abgeschlossene oder begonnene Weiterbildung im Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und/oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • vorteilhaft: Erfahrungen im Bereich Innere Medizin/Allgemeinmedizin oder anderen somatischen Fächern
  • Interesse an den genannten Schwerpunkten
  • Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit