BrightOwl Loader Loading

Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik 2018 - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 08 August 2017

Project Description

Hier sind Sie in Ihrem Element:

Als Fachkraft für Lagerlogistik arbeiten Sie im Team in unserem Zentrallager in Leuna. Sie nehmen Bestandskontrollen vor, erstellen Ladelisten, bearbeiten Versand- und Begleitpapiere und wenden dabei moderne IT-Systeme sowie Ihre Kenntnisse der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes an. Durch die Neugruppierung des Berufsbildes und die Verknüpfung mit den kaufmännischen Berufen wird auch der Umgang mit Lagerkennziffern und Grundbegriffen der Buchführung erwartet. Somit können Sie eine komplette Berechnung des Lagers vornehmen und dadurch die Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Lagers prüfen und steuern. Durch die Versorgung der Produktionsanlagen mit Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien hat das Zentrallager eine hohe Bedeutung für Linde. Wichtige Aufgaben des Zentrallagers sind weiterhin die Bereitstellung von Verkaufsartikeln für den Vertrieb und für die Kundendienstmonteure sowie die Versorgung medizinischer Einrichtungen mit Beatmungs-Equipment.

Die Ausbildung findet in unserem Zentrallager am Standort Leuna statt. Während des ersten Ausbildungsjahres erfolgt die Grundausbildung mit allgemeinen Inhalten zu der Berufsbildung, dem Arbeits- und Tarifrecht, dem Aufbau und der Organisation des Ausbildungsbetriebes, der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie dem Umweltschutz. Sie lernen weiterhin Grundlagen der Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation sowie logistischer Prozesse und qualitätssichernder Maßnahmen. Grundlegende berufsspezifische Inhalte umfassen zudem den Einsatz von Arbeitsmitteln, die Annahme und Lagerung von Gütern, die Kommissionierung, Verpackung und den Versand von Gütern sowie die kaufmännische Steuerung und Kontrolle. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr werden die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten vertieft. Während der gesamten Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Einsatzorte in unserem Zentrallager, arbeiten dort aktiv mit, wenden die gelernten Inhalte in der Praxis an und lernen so die gesamte Bandbreite des Berufes kennen. Im ausbildungsbegleitenden Berufsschulunterricht wird weiteres theoretisches Wissen vermittelt. Zusätzlich bietet Ihnen Linde Extras an, wie z. B. eine zentrale Einführungsveranstaltung.

Eine Weiterbildung zum/zur Logistikmeister/-in ist möglich.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Formel für Ihren Erfolg:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder guter, qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit

Gute Gründe für unsere Verbindung:

Nach Ihrem erfolgreichen Schulabschluss können Sie es kaum erwarten, praktische Erfahrungen zu sammeln und sich den täglichen Herausforderungen des Arbeitslebens zu stellen? Als Auszubildende/r bei Linde bekommen Sie frühzeitig die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen. Durch den Wechsel von Ausbildung und Berufsschule ergänzen sich praktische Erfahrung und Wissensvermittlung für Sie in idealer Weise. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem Vertrauen, Selbständigkeit und Vielfalt gelebt werden und jeder Mitarbeiter die Chance hat, zu wachsen. Bei uns arbeiten Sie in gut ausgebildeten Teams und mit motivierten Kollegen. Was uns verbindet, ist der Stolz auf die Qualität unserer Produkte und der Antrieb, diese weiter zu verbessern.

Haben Sie Fragen?
Ulf Keller
Linde Gas Leuna
Tel. 03461.853-369


Wir haben Ihr Interesse geweckt?