BrightOwl Loader Loading

Anwendungsbetreuer_in - Forschungs-IT - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 22 December 2017

Project Description

Unser Geschäftsbereich Informationstechnologie betreibt eine der modernsten klinischen IT-Umgebungen in Europa. Mit unserer vollständig digitalen Patientenakte stellen wir sicher, dass die notwendigen Daten und Funktionen überall dort zur Verfügung stehen, wo sie für die sichere Versorgung unserer Patienten_innen benötigt werden. Den konsequenten Ausbau und die Weiterentwicklung dieser Lösung können Sie aktiv mitgestalten.

Es erwartet Sie ein hochmodernes, familienfreundliches UKE – mit vielen Perspektiven! Wir bieten Ihnen günstige Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Unterstützung bei der Kinderbetreuung). Außerdem profitieren Sie von umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, zahlreichen Vergünstigungen (z.B. HVV), vielfältigen Sport- und Gesundheitsangeboten und vielem mehr. Sie wollen sich auf Ihre primären Aufgaben konzentrieren? Von hilfreichen Innovationen profitieren? Egal ob Sie Berufseinsteiger sind oder Erfahrung mitbringen - der UKE-Konzern ist der richtige Arbeitgeber für Sie.

Wir wollen uns gemeinsam weiterentwickeln. Ihre Vorgesetzten stimmen mit Ihnen Ihre Karriereplanung ab, Ihr neues Team unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung.

  • Unterstützung beim Aufbau und Betrieb von Anwendungen und Diensten für die Forschungsbereiche des UKE
  • Durchführung von Versionswechseln, kontinuierliche Verbesserung und Ausbau der eingesetzten Lösungen auf Basis von Prozessanalysen und Abstimmung mit den Anwendern_innen
  • Datenmanagement und Erstellung von Auswertungen
  • Erstellung und Pflege der Anwenderdokumentation
  • Support der Anwender_innen
  • Beratung der Forschungsbereiche

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, idealerweise der Medizinischen Informatik, oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer Zusammenhänge in technischen und organisatorischen Strukturen
  • Grundlagen der IT-Organisation und der Anwendungsentwicklung
  • fundierte Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil: Anwendungsbetreuung, Support, insbesondere in einer ITIL orientierten IT-Organisation, Medizinische Anwendungen oder Anwendungen im Forschungsumfeld, Relationale Datenbanken (SQL, Oracle), Umgang und Administration von Windows- und Linux-basierten Servern und Clients, Netzmanagement (Switching, Routing, Aufbau und Absicherung von DMZ, Konfiguration von Firewalls etc.), sichere Englischkenntnisse