BrightOwl Loader Loading

Analytiker im Labor - Fachbereich Chemie (m/w) - Germany  

Company managed [?] Still accepting applications

Posted on : 19 October 2017

Project Description

Die PHAST Gesellschaften sind internationaler Dienstleister für die forschende pharmazeutische Industrie. Das Portfolio der PHAST reicht von der Unterstützung bei der Entwicklung neuer Arzneiformen über die Entwicklung und Validierung analytischer Methoden bis hin zur Herstellung, Qualitätskontrolle und Freigabe von Arzneimitteln. Das kontinuierlich wachsende Team besteht zurzeit aus mehr als 300 gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Also beste Perspektiven für Ihre Zukunft!

Wir suchen einen qualifizierten
Ihre Aufgaben:

  • Sie prüfen bio-/pharmazeutisch hergestellte Produkte mittels moderner Analysenverfahren
  • Sie bewerten Analyseergebnisse
  • Sie erstellen Prüfberichte
  • Sie qualifizieren Prüfmittel
  • Sie dokumentieren GMP gerecht die durchgeführten Analysen
  • Sie erstellen Analysezertifikate
  • Sie führen die Gegenprüfung von Rohdaten, Originaldaten und Prüfberichten durch
  • Sie wirken gegebenenfalls bei der Methodenentwicklung, Validierungen sowie Transfers mit und führen diese durch
  • Sie arbeiten neue Teammitglieder ein
  • Sie wirken bei Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) mit
Ihr Profil:

  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als Chemielaborant/in, Chemisch-technische/r-Assistent/in, Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in o.ä. in der pharmazeutischen Industrie
  • Aktuelle HPLC Kenntnisse bringen Sie mit
  • Sie besitzen gute Kenntnisse über Pharmacopoeia Prüfungen in der Nasschemie und Chromatographie sowie bei der Probenvorbereitung für feste Formen
  • Sie haben bereits im GMP Umfeld gearbeitet
  • Sie sind flexibel, engagiert, belastbar und zuverlässig
Bitte beachten Sie, dass Ihre schriftlich eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Wählen Sie daher die Alternative, sich direkt online zu bewerben.

Wir bieten:

  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • kollegiales Betriebsklima
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Lauf- und Fahrradkilometer-Prämie bis zu 1.000,00 Euro brutto pro Jahr
  • intensive Betreuung und Einarbeitung im eigenen Schulungszentrum